Skip to end of metadata
Go to start of metadata
 

Ein Funktionspostfach beinhaltet immer eine unpersönliche E-Mail-Adresse, muss aber dennoch einer Person zugeordnet sein, welche die Verantwortung für die Anwendung trägt. Die Gültigkeit eines Funktionspostfachs ist immer an die Gültigkeit des CIT-Accounts der verantwortlichen Person gekoppelt. Dem Besitzer eines CIT-Accounts können mehrere Funktionspostfächer zugeordnet sein.


Sie möchten ein neues Funktionspostfach beantrage? Bitte folgen Sie dieser Anleitung.