Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Auf diesen Seiten finden Sie alle Anleitungen rund um das Thema CampusPrint. Bitte beachten Sie, dass Druckaufträge nicht mehr auf Einzelgeräten stattfinden, sondern in einer Druckwarteschlange des CampusPrint landen. Um Druckaufträge abzuholen kann jedes Gerät im System verwendet werden. Nach der Anmeldung kann der gewünschte Druckauftrag ausgeführt werden. Druckaufträge werden für 24 Stunden in der Warteschlange gespeichert und anschließend gelöscht.

Weitere Funktionen werden nach und nach freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass Dienste mit entsprechenden Gebühren versehen sind und intern abgerechnet werden. Dadurch werden alle notwendigen Rahmenbedingungen zentral erfolgen (Material, Beschaffung und Wartungen).

Für ProfessorInnen und MitarbeiterInnen gilt:

Für die Anmeldung am System ist es möglich einen Token oder Ihre Parkkarte zu verwenden.

Studierende melden sich mit Ihrem Study-Chip an.

Um Guthaben aufzubuchen ist eine EC oder Visa Karten notwendig.

Anleitungen

Sie suchen Anleitungen rund um CampusPrint? Dann schauen Sie einmal hier rein.

Frequently Asked Questions

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu CampusPrint.

Service Katalog

Schulungen, Hilfe und mehr.